top of page
Golden Brush.jpeg

Goldene Bürste zu gewinnen

Brüssel. Wie werden Lederschuhe auf höchstem Niveau gepflegt ? Das werden die besten Schuhputzer in Europa am 18. und 19. März 2023 in Brüssel zeigen. Der gemeinnützige europäische Verband der Schuhputzer „European Shoe Shine Association“ (ESSA) ruft zum Wettbewerb um die „Goldene Bürste“ auf.

Diese begehrte Trophäe, verbunden mit einem Preisgeld von 500 € wurde zum ersten Mal 2018 vergeben.

Wegen des großen Andrangs beim ersten Wettbewerb - die Menschen standen Schlange - wird der Wettbewerb dieses Mal nicht nur an einem Tag sondern zwei Tage lang ausgetragen. „Jeder ist willkommen seine Schuhe fachmännisch und kostenlos von einem renommierten Schuhputzer pflegen zu lassen“, so ESSA-Vorsitzender Marcello Faraggi.

An drei verschiedenen Schuhputz-Stühlen gleichzeitig wird dieser besondere Wettbewerb ausgeführt.

Eine hochkarätige, dreiköpfige Jury wird nach einem Punkte-Katalog den besten Schuhputzer küren.

Als einziger hauptberuflicher und professioneller Schuhputzer in Belgien ist Faraggi seit 2015 insbesondere bei Veranstaltungen und für luxuriöse Hotels, wie dem „Stanhope Hotel“ oder den Thon Hotels tätig. Außerdem gehören Kanzleien und Büros zu seinen Kunden.

Der neue Wettbewerb um die „Goldene Bürste“ wird dieses Mal in der Gare Maritime in Brüssel ausgetragen. Die Teilnahme ist für Besucher kostenlos.

Bis Ende Februar nimmt ESSA Bewerbungen von Schuhputzern entgegen.

Die Anmelde- und Teilnahmebedngungen können hier als PDF-Datei herunter geladen werden.

Video : https://youtu.be/a0FCi9c6u5I

Shoe Shine experience.JPG
Shoe Shiners in action.JPG
Happy Customer.JPG
Happy to make you shine.JPG
best products.jpeg
Interviews01.jpeg
Interviews02.JPG
Interviews03.JPG
bottom of page